GALB Weiterbildung Berufsbetreuer Mann

Weiterbildung in Berlin: gesetzliche*r Berufsbetreuer*in

Dauer: 12 Monate
Keine PrĂŒfungs- oder AnmeldegebĂŒhren

Jetzt bewerben

GALB Weiterbildung Berufsbetreuer Frau

Weiterbildung in Berlin: gesetzliche*r Berufsbetreuer*in

Dauer: 12 Monate
Keine PrĂŒfungs- oder AnmeldegebĂŒhren

Jetzt bewerben

Weiterbildung gesetzliche/r Berufsbetreuer*in Berlin

GALB bietet die Weiterbildung gesetzliche/r Berufsbetreuer*in Berlin seit 2019 an. Bei GALB werden Sie zielgerichtet auf die TĂ€tigkeit als gesetzliche/r Berufsbetreuer*in vorbereitet.

Berufsbetreuer und Berufsbetreuerinnen ĂŒbernehmen die Betreuung fĂŒr volljĂ€hrige Menschen, die fĂŒr ihre eigenen Angelegenheiten insgesamt oder zum Teil nicht mehr sorgen können. Inhalt der Betreuung ist dabei nicht die DurchfĂŒhrung einer tatsĂ€chlichen Betreuung (wie Pflege oder Hauswirtschaft), sondern die Wahrnehmung einer rechtlichen Betreuung (wie das Abschließen von VertrĂ€gen oder die Organisation eines mobilen Pflegedienstes). Die Weiterbildung gesetzliche Berufsbetreuer und Berufsbetreuerin in Berlin beinhaltet das neue Gesetz zur Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts.

Übersicht: Weiterbildung gesetzliche/r Berufsbetreuer*in Berlin

Abschluss

Zertifikat: gesetzlicher Berufsbetreuer bzw. gesetzliche Berufsbetreuerin

Start

NĂ€chster Starttermin: 16. Februar 2024 (Live-Online)

Dauer

12 Monate, berufsbegleitend, 270 Zeitstunden

Unterrichtszeiten: Alle 14 Tage, freitags von 15:15 Uhr bis 19:30 Uhr; samstags von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Bitte beachten: Der Sachkundelehrgang wird online durchgefĂŒhrt.

Kosten

Einmalig 1.930,00 EUR oder 193,00 EUR pro Monat in 10 Raten, inkl. Anmelde- und PrĂŒfungsgebĂŒhren

Förderung

Unsere Ausbildungen und Weiterbildungen werden finanziell gefördert.
Weitere Informationen

Voraussetzung

Abgeschlossene Berufsausbildung

Bewerbung

Online, per Mail, schriftlich oder persönlich
Bewerbungsunterlagen: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Nachweis der Berufsausbildung

Zertifizierung

Das QualitĂ€tsmanagementsystem der GALB wurde durch TÜV SÜD nach ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Bewerben Sie sich jetzt!

FĂŒr eine Weiterbildung gesetzliche/r Berufsbetreuer*in Berlin

Sie haben Fragen rund um die Weiterbildung? Dann stehen wir Ihnen telefonisch, persönlich oder schriftlich gern zur VerfĂŒgung!

Kontaktieren Sie uns

Sie haben alle Unterlagen zusammen, um sich bei GALB fĂŒr eine Weiterbildung zu bewerben? Super!

Jetzt bewerben

Informationen zur Weiterbildung gesetzliche/r Berufsbetreuer*in Berlin

  • Das neue Betreuungsrecht (Betreuungsorganisationsgesetz – BtOG) und die Verordnung ĂŒber die Registrierung von beruflichen Betreuern (Betreuerregistrierungsverordnung – BtRegV) sind am 1. Januar 2023 in Kraft getreten.

 

  • GALB wird einen Antrag auf Anerkennung der Weiterbildung zum/zur gesetzlichen Berufsbetreuer*in (als Sachkundelehrgang) bei der zustĂ€ndigen Berliner Landesbehörde stellen, sobald dies möglich ist. Inhalt und Umfang der Weiterbildung orientieren sich bereits an der neuen Verordnung, mit der Anlage „Inhaltliche Anforderungen an die Sachkunde“ (Anlage zu § 3 Absatz 4 BtRegV).
  • GALB wird Sie wĂ€hrend der Weiterbildung ĂŒber den aktuellen Stand der Anerkennung durch die zustĂ€ndige Berliner Landesbehörde informieren. DarĂŒber hinaus hat die Landesbehörde in jedem Einzelfall einen großen Spielraum, andere Nachweise aus Ausbildung, Studium und Weiterbildung anzuerkennen.
  • 12 Monate
  • Insgesamt 270 Zeitstunden
  • Berufsbegleitend alle 14 Tage: freitags von 15:15 Uhr bis 19:30 Uhr und samstags von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Nur innerhalb der regulĂ€ren Schulzeiten (kein Unterricht wĂ€hrend der Ferien)

Modul 1

Betreuerbestellung und Zusammenarbeit mit dem Betreuungsgericht

Modul 2

BetreuungsfĂŒhrung

Modul 3

Recht der Unterbringung und der Ă€rztlichen Zwangsmaßnahmen

Modul 4

Personensorge 1

Modul 5

Personensorge 2

Modul 6

Vermögenssorge 1

Modul 7

Vermögenssorge 2

Modul 8

Sozialrecht 1 (Grundkenntnisse des Sozialrechts)

Modul 9

Sozialrecht 2 (Sozial- und Hilfestrukturen in der Praxis)

Modul 10

Grundlagen der Kommunikation und Praxistransfer

Modul 11

Betreuungsspezifische Kommunikation/Methoden der unterstĂŒtzten Entscheidungsfindung

Kosten

Einmalig 1.930,00 EUR oder 193,00 EUR pro Monat in 10 Raten, inkl. Anmelde- und PrĂŒfungsgebĂŒhren

Fördermöglichkeiten

Unsere Ausbildungen und Weiterbildungen werden finanziell gefördert.
Weitere Informationen

  • Nach Bestehen der Facharbeit / Abschlussarbeit erhalten Sie ein Zertifikat fĂŒr die erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung gesetzliche/r Berufsbetreuer*in.
  • Das Zertifikat gilt als Zeugnis ĂŒber den erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung als Sachkundelehrgang gesetzliche/r Berufsbetreuer*in. Dieser Nachweis wird fĂŒr die Registrierung als gesetzliche/r Berufsbetreuer*in bei der zustĂ€ndigen Betreuungsbehörde benötigt.

Vorteile der Weiterbildung bei GALB

nur bei GALB

  • keine AnmeldegebĂŒhren, keine PrĂŒfungsgebĂŒhren
  • LangjĂ€hrige Erfahrungen im Bereich der PĂ€dagogik und Pflege durch staatlich anerkannte Schulen der GALB

 

Qualifiziert

  • Kompetente LehrkrĂ€fte auf dem Niveau der Ausbildung zum Erzieher bzw. zur Erzieherin durch die staatlich anerkannte Fachschule fĂŒr SozialpĂ€dagogik GALB
  • dadurch praxisnahe Wissensvermittlung

Modern

  • Dank unserer digitalen Lernplattform so gut wie kein Unterrichtsausfall
  • Große KlassenrĂ€ume mit moderner Ausstattung

FamiliÀr

  • Kleine bis mittlere KlassenstĂ€rken fĂŒr bestmöglichen Lerneffekt
  • Freundliche und familiĂ€re AtmosphĂ€re

Zertifiziert

  • Das QualitĂ€tsmanagementsystem der GALB wurde durch TÜV SÜD nach ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Ablauf der Weiterbildung gesetzliche/r Berufsbetreuer*in Berlin bei GALB

Bei GALB werden Sie zielgerichtet auf die TĂ€tigkeit als gesetzliche/r Berufsbetreuer*in vorbereitet. Dabei werden Ihnen die erforderlichen rechtlichen und psychiatrisch-psychologischen Kenntnisse zur Betreuung vermittelt.

Eine gesetzlich vorgeschriebene Ausbildung zum/zur gesetzlichen Berufsbetreuer*in gibt es (noch) nicht, doch das Betreuungsgericht und die Betreuungsbehörden verlangen zum Schutz der eigenen Haftung Nachweise ĂŒber ausreichende Kenntnisse im rechtlichen sowie psychiatrisch-psychologischen Bereich.

Die Weiterbildung endet nach 12 Monaten mit der Facharbeit / Abschlussarbeit. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat, das Sie fĂŒr die Registrierung bei der zustĂ€ndigen Betreuungsbehörde benötigen.

digitales Lernen bei GALB

digitales Lernen bei GALB: interaktive Smartboards, Laptops im Unterricht, moderne Schulcloud, digitale Schulorganisation (Weitere Informationen)