Ausbildung in der Altenpflege in Vollzeit und Teilzeit in Berlin

Mit unserer jahrelangen Erfahrung machen wir Sie fachlich fit für die Arbeit als examinierter Altenpflegerin oder examinierte Altenpflegerin und begleiten Sie menschlich auf Ihrem Weg in den sozialen Beruf. Wir vermitteln Ihnen Kenntnisse, Fähigkeiten, Fertigkeiten sowie soziale Kompetenzen, die Sie im Umgang mit hilfebedürftigen Menschen benötigen. Durch den aktuellen demografischen Wandel erhalten Sie eine anspruchsvolle und zukunftssichere Ausbildung. Die Ausbildung ist bundesweit einheitlich geregelt. Der praktische Teil findet in Altenpflegeeinrichtungen statt, die Theorie in der Berufsfachschule der G.A.L.B. Förderung.

Die Tätigkeit als Altenpfleger/Altenpflegerin ist vielseitig

  • Sie arbeiten

    in der Hauskrankenpflege, in Wohn- und Pflegeheimen, Wohngemeinschaften sowie in ambulanten Pflegediensten

  • Sie unterstützen

    bei alltäglichen Verrichtungen wie der Körperpflege, Unterstützung bei dem Wechseln der Kleidung und der Ernährung (Unterstützung, Beratung etc.)

  • Sie motivieren

    Pflegebedürftige und unterstützen sie bei Freizeitaktivitäten

  • Sie übernehmen

    Grundpflege, Behandlungspflege und tagesstrukturierende Maßnahmen

  • Sie übernehmen

    therapeutische und grundlegende medizinische Aufgaben gemäß ärztlicher Verordnung und dienen als Ansprechpartner für medizinische Fachkräfte

Aufnahmevoraussetzungen

gem. §6 Altenpflegegesetz

  • Realschulabschluss (MSA)

    oder gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss oder

  • Erweiterter Hauptschulabschluss

    oder

  • Hauptschulabschluss

    oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss, sofern eine erfolgreich abgeschlossene, mindestens zweijährige Berufsausbildung oder die Erlaubnis als Krankenpflegehelferin oder Krankenpflegehelfer oder eine landesrechtlich geregelte, erfolgreich abgeschlossene Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Altenpflegehilfe oder Krankenpflegehilfe nachgewiesen wird, oder

  • Eine andere abgeschlossene zehnjährige allgemeine Schulbildung

Varianten und Kosten

Vollzeit

Die Ausbildung dauert drei Schuljahre und endet mit einer Prüfung. Bei Erfolg erwerben die Schüler-/innen den Berufsabschluss als examinierter Altenpflegerin oder examinierte Altenpflegerin und die Mittlere Reife, soweit sie am Zusatzunterricht teilgenommen haben.

Berufsbegleitend

Die Ausbildung erstreckt sich über vier Jahre und endet mit einer Prüfung. Der theoretische Unterricht findet an zwei Werktagen (mittwochs und donnerstags) in der Woche statt. Die praktischen Anteile der Ausbildung absolviert die Schülerin/der Schüler in ihrer/seiner Einrichtung im Bereich der Altenpflege, in der sie/er während der gesamten Ausbildungszeit angestellt sein muss.

Sollten Sie noch keinen Arbeitgeber haben, sprechen Sie uns einfach an. Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Suche.

Kosten

Es fallen keine zusätzlichen Kosten während der Ausblidung an. Das Schulgeld für die Ausbildung zum examinierten Altenpfleger/zur examinierten Altenpflegerin entfällt.

Die nächsten Starttermine:

Vollzeit und Teilzeit

 01. März 2018

Schulungsort

G.A.L.B. Förderung gGmbH
Berufsfachschule für Altenpflege
Zwinglistraße 37
10555 Berlin

Jetzt Info-Flyer Altenpfleger downloaden:

Altenpfleger/-in in Vollzeit und Teilzeit ab September 2017

Altenpflege Voll- und Teilzeit
PDF-Dokument [563 KB]

Starten Sie gut informiert Tel.: 030 400 59 89 0 Fax: 030 400 59 89 22

Steven Schulz

Steven Schulz

Ansprechpartner Ausbildung

Sie haben Fragen? Ich beantworte sie Ihnen gern. Sie erreichen mich werktags von 08:00 bis 15:30 Uhr unter 030 400 59 89 0
Ihr Steven Schulz

Hannelore Rubach

Hannelore Rubach

Weiterbildung, Qualifizierung und Coaching

Sie haben Fragen? Ich bin für Sie persönlich da. Werktags von 08:00 bis 15:30 Uhr unter 030 400 59 89 0 .
Ihre Hannelore Rubach

Für Ihren Erfolg. Kostenlose Informationen und Beratung.